Mediation

Werkzeug in verfahrenen Situationen

Was ist Mediation? Ihr Ziel ist es, Konflikte zu lösen und die Kontrahenten zumindest für diese Lösung zu Partnern zu machen. Dazu dient die Form des strukturierten Gesprächs unter Begleitung eines Mediators oder einer Mediatorin. Diese stehen nicht “unparteiisch” zwischen den Kontrahenten sondern “allparteiisch” zugleich hinter jedem der Kontrahenten. Der Konflikt wird von allen gemeinsam von allen Seiten betrachtet und kommt damit in ein neues Licht.

Win-Win

Ausgehend von Ihrem konkreten Streit klären Sie Ihre verschiedenen, vielleicht entgegengesetzten Bedürfnisse und finden gemeinsam eine ausgleichende Lösung, eine “Beide-gewinnen-Lösung”.

Das ist ein Prozess:

  • mit vereinbartem Zeitaufwand (ca. 3 Sitzungen á 1 – 2 Stunden)
  • mit vereinbarten Regeln der Gesprächsführung
  • mit vereinbartem Hinhören beider Konfliktparteien
  • mit strukturierter Herangehensweise
  • mit Transparenz für die Beteiligten und zu jedem Moment

Für alle Konflikte:

  • am Arbeitsplatz
  • in der Familie
  • zwischen Nachbarn
  • zwischen Vertragsparteien

Durch die “allparteiische” und strukturierende Begleitung der Mediatorin finden beide Seiten zu einer gemeinsamen Lösung im Einklang und damit zu tragfähigen, dauerhaften Regelungen.

Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen
oder
Besuchen Sie www.diestel-mediation.de